Aktuell
 

nächste Termine:

Dämmerschoppen
07.05..2018


mehr aktuelle Termine
hier

 

 

Kitesurfen am Dümmer

Einbringung von Heike Hannker auf dem Landesparteitag. Video
 


hier geht es zum Aufnahmeantrag

 

Kämpfer

Für Vielfalt      Für Diskussion      Für Lebendigkeit     

Für Vermeidung von absoluten Mehrheiten


Bildunterschrift: die Mitglieder der FDP Ortsverbände Stadt Diepholz, Barnstorf und Lemförde im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages

FDP-Ortsverbände besuchen Niedersächsischen Landtag

Südkreis / Hannover. Die Neueröffnung des Niedersächsischen Landtag nahmen die FDP-Ortsverbände Stadt Diepholz, Barnstorf und Lemförde für eine Besichtigung zum Anlass. Während einer Führung durch die neu gestalteten Räumlichkeiten wie den Plenarsaal und die Landespressekonferenz wurden die rund 40 Teilnehmer über die Historie des Leineschlosses und zu den Umbaumaßnahmen informiert. Ein besonderes Highlight war die Möglichkeit, auf einem Abgeordnetensitz Platz zu nehmen. Im Anschluss an die informative Besichtigungstour stand ein Stadtbummel der Parteimitglieder auf dem Programm. Währenddessen trafen sich die Mandatsträger der Ortsverbände mit Vertretern der Landtagsfraktion zum politischen Gedankenaustausch. Fritz Dunger und Reinhard Börger aus Barnstorf informierten sich über den Sachstand zum Hochwasserschutz im Verlauf der Hunte. Heike Hannker aus Lemförde machte eventuelle neue Möglichkeiten für das Kite-Surfen am Dümmer-See und Fördermittelgewinnung für das Hallenbad in Lemförde zum Thema und Stephanie Budke-Stambusch aus Lemförde berichtet über die Lehrerversorgung und die Abordnungen an Grundschule und Oberschule in Lemförde, Lars Mester aus Diepholz legte seinen Fokus auf den Themenkomplex Beitragsfreiheit für Kinderbetreuung durch KiTa und Tagesmütter sowie flexible Abholzeiten an den Grundschulen in Diepholz. Wilhelm Reckmann aus Diepholz thematisierte die Innenstadtentwicklung in Diepholz sowie das Landes-Raumordnungsprogramm und für Heinrich Buck aus Diepholz stand die künftige finanzpolitische Situation der Kommunen in Niedersachsen im Vordergrund. Von seiten der Landtagsfraktion nahmen Dr. Stefan Birkner, Björn Försterling, Dr. Marco Genthe, Christian Grascha, Hermann Grupe sowie Fraktionsgeschäftsführer Dr. Daniel Gelmke als Organisator teil. Moderiert wurden die außerordentlich konstruktiven Gespräche durch Hans-Werner Schwarz aus Diepholz. Der FDP-Landesvorsitzende Dr. Stefan Birkner hob hervor, dass diese Art Gedankenaustausch nicht nur wichtig ist für die Kommunalpolitiker vor Ort sondern insbesondere auch für die Arbeit der Landtagsfraktion, um von der Basis zu erfahren welche Themen aktuell relevant sind oder für die Bürger vor Ort eine besondere Bedeutung haben. Bevor die Besucher wieder in ihre Heimatorte aufbrachen, traf man sich zu einem gemütlichen Beisammensein im Hannöverschen Brauhaus und ließ einen ereignisreichen Tag gemeinsam ausklingen

 


 
Liberale Zeitung 2016
.
 

  Was bedeutet
liberal ?

liberal (vom lat. liber ‚frei‘) bezeichnet:im allgemeinen Sprachgebrauch eine freiheitliche Gesinnung

[mehr lesen]
 

  Wofür steht die Liberale Partei ?
Auch wenn in letzter Zeit nach dem Bild in der Öffentlichkeit es nicht genügend deutlich wurde und von der FDP  nicht ausreichend deutlich nach außen getragen wurde und wird, sollte nicht vergessen werden:
Die Liberalen stehen in einer Verpflichtung zu einer langen, historischen Tradition.

[mehr lesen]
 

 
Liberaler
Blickpunkt
Ausgabe 32
hier als PDF
 

Freie Demokraten Lemförde jetzt auch bei 
Bitte liken und teilen und somit immer über die aktuellen Veranstaltungen und Themen informiert sein.

 
© FDP Ortsverband "Altes Amt Lemförde" | Zuletzt aktualisiert: 21-Mai-2018 12:50